Spende für die Aktion Aufwind

Logo Aktion Aufwind mit Supergirl

In unserer Region leben etwa 5.000 Kinder und Jugendliche, deren Eltern auf staatliche Unterstützung angewiesen sind. Diese jungen Menschen haben meist schlechtere Startchancen als andere. Bei finanzieller Not in Familien droht soziale Ausgrenzung.

Die Aktion Aufwind hilft. Helfen auch Sie!

Schon mit einem kleinen Beitrag unterstützten Sie die Arbeit der Aktion Aufwind: Sie verschenkt jährlich einen neuen Schulranzen, lädt zum Familienausflug ein und erfüllt zu Weihnachten einen Herzenswunsch. Auf Antrag hilft sie ganz individuell und übernimmt z.B. Therapiekosten. Mehr Informationen zur Aktion Aufwind finden Sie hier.

Die Aktion Aufwind ist ein soziales Hilfsprojekt der Sparkassenstiftungen Zukunft in Kooperation mit der Diakonie Rosenheim und der Arbeitsgemeinschaft Freie Wohlfahrtspflege. Es finanziert es sich allein aus Spenden.